Portal » News » Jubel am Crassoberg

Jubel am Crassoberg

Berufliches Gymnasium kann starten

Rechtzeitig vor Beginn der Sommerferien kam die Genehmigung für den neuen Zweig des Beruflichen Gymnasiums der Freien Werkschule Meißen per Fax. Ab August bietet die Werkschule auch die Fachrichtung Gesundheit und Sozialwesen an. Seit 2007 können die Schülerinnen und Schüler Ihr Abitur mit dem Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften machen. Durch die Ausrichtung auf den Bereich „Soziales“ wird die Bandbreite der angebotenen Abschlüsse an der Werkschule noch größer. Die Nachfrage ist da: Bereits vor Eintreffen der Genehmigung lagen für den Zweig Gesundheit und Sozialwesen mehr Anmeldungen vor als Plätze zu besetzen waren. Dem Start steht also nichts im Wege.