Portal » News » Eisele-Stitung fördert Austausch mit Frankreich

Eisele-Stitung fördert Austausch mit Frankreich

Schülerinnen und Schüler der Freien Werkschule Meißen waren in den Sommerfereien zum zweitenmal im Rahmen eines berufsorientierenden Austauschs in Meißens französischer Partnerstadt Vitry-sur-Seine. Sie arbeiteten für zwei Wochen bei Planète Lilas, einer gemeinnützigen Kooperative, die Obst und Gemüse anbaut. Die Werkschüler halfen beim Unkrautjäten und Ernten. Der Austausch wird durch die Dr. Karl Eisele und Elisabeth Eisele Stiftung aus Fellbach unterstützt.