Portal » Mittelstufe » Vernetzter Unterricht » Klasse 4 zu Besuch in der Mittelschule

Modellbauwoche

In der Woche vom 20. bis 24.6.2011 fand in der Klasse 6 eine Modellbauwoche statt. Die Idee dieser Woche war, unterschiedlichste Modelle von Objekten herzustellen, die Bestandteil des Unterrichts der Klassen 5 und 6 waren. Die Kinder fanden sich dabei in Gruppen zusammen und überlegten zunächst, was man bauen und welche Materialien man dazu benutzen könnte. Über das Thema und das Material war man sich recht schnell einig. Eine Gruppe wollte mit Ton arbeiten, andere mit Pappmache, Lehm oder Pappe. Schwierigkeiten bereitete nun die Überlegung, in welchem Maßstab man das Modell bauen sollte. Es wurde gerechnet und getüftelt und mathematisches Wissen hervorgekramt. In einer Mappe dokumentierten die Gruppen ihre Arbeitsschritte und Überlegungen in Texten, Skizzen und Bildern.
Am meisten hat natürlich das Bauen an sich Spaß gemacht. Manchmal wurde auch gestritten oder diskutiert, wenn etwas nicht klappte. Hier war Teamarbeit gefragt, wenn einzelne Arbeitsschritte neu überdacht und zuweilen Teile des Modells wieder verändert werden mussten.
Als Ergebnis dieser Woche entstanden ein Ausschnitt des Limes, ein Gletschers, eine Vogelspinne, ein Schichtvulkan, die Wartburg, eine Motte (Frühform einer Burg), die Sommerkirche in Mochau, die Sphinx, das Kolosseum und ein Delphin.
Alle Modelle sind sehr gut gelungen und konnten zum Schulfest von Kindern, Eltern und Lehrern bestaunt werden.

Vielen Dank an dieser Stelle an Katharina Voss und Ivonne Kischl , die uns eine große Hilfe bei der Umsetzung der Ideen waren!

Klasse 4 zu Besuch in der Mittelschule

Experimentelle Untersuchungen zum Feuer

Im Sachkundeunterricht lernen die Schüler, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, dass ein Feuer entsteht, was man beachten muss, damit Feuer nicht zu einer Gefahr für das Leben wird, was zu tun ist, wenn man einen Brand entdeckt. Was versteckt sich hinter den 3 W bei der Meldung eines Feuers.
Was liegt jetzt näher, als den Schüler die Möglichkeit zu geben, sich dem Thema Feuer auch experimentell zu nähern. So wurde ein Experimentiervormittag vereinbart.

mehr »