Portal » Mittelstufe » Sport » Abnahme des Sportabzeichen

Auf die Plätze, fertig, los!!!

Wir wollen im Sportunterricht die sportlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer Schüler mit einem möglichst breit angelegten und vielfältigen Sportangebot entwickeln und ausbauen. Dazu gehören neben den Mannschaftsspielen Fußball, Basketball, Handball, Volleyball, Hockey und Flag-Football auch Leichtathletik, Turnen/Akrobatik, Gerätturnen, Tanz sowie Badminton. Der Sportunterricht der Werkschule findet meist in der Turnhalle des Berufsschulzentrums Meißen statt.

In der 9. Klasse beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema „Fitness“. Dazu gestalten angehende Physiotherapeuten der Heimerer-Schule Unterrichtsstunden, in denen sie Kenntnisse zum Schwerpunkt „Rücken“ vermitteln.

In der 8. bis 10. Klasse bieten wir verschiedene Kompaktkurse an. Siebenmal im Jahr sechs Stunden Sport am Stück – das klingt viel, gibt uns aber die Möglichkeit, in Sportarten reinzuschnuppern, die im Sportunterricht keinen oder nur einen geringen Platz eingeräumt bekommen und nur außerhalb unserer Schule erlebbar sind. So fahren wir zum Klettern nach Dresden ins „XXL“, trainieren auf dem Gelände der „Dresden Monarchs“ die Flag-Football-Fähigkeiten oder treffen uns im Coswiger Spitzgrund zum Orientierungslauf.

In der Turnhalle des Berufsschulzentrums veranstalten wir Schnupperkurse in Karate, Selbstverteidigung, Parcours oder Tanz. Die Schüler können so in verschiedene Sportarten reinschnuppern und vielleicht verborgene Fähigkeiten und Interessen entdecken. Die meisten Schnupperkurse werden von Trainern oder Sportlern unterstützt, die die Schwerpunkte der jeweiligen Sportart am besten vermitteln können.

Sport hat an unserer Schule auch über den Unterricht hinaus einen hohen Stellenwert. Wir nehmen mit unseren Mannschaften nicht nur an Jugend-trainiert-Wettbewerben teil, sondern seit viele Jahren auch am Meißner Fummellauf. Zudem können die Schüler ihre tänzerischen und akrobatischen Fähigkeiten in einem Breakdanceprojekt entwickeln und in unserer schuleigenen Volleyballmannschaft mitspielen.

Abnahme des Sportabzeichen

Am 7.10.11 wurde zum ersten Mal an unserer Schule das Sportabzeichen abgenommen. Das Wetter hielt und so konnten 190 Schüler der Klassen 5-10 im Sprint, Sprung, Wurf und Ausdauerbereich ihre Fitness unter Beweis stellen.

mehr »