Portal » Grundstufe » Hort » Hort

Hort

Spielen und forschen am Nachmittag

Der Hort ist für die Jahrgangsstufen eins bis vier täglich morgens von 6.30 Uhr bis 8.15 Uhr, in der Mittagspause und am Nachmittag bis 16.30 Uhr geöffnet. Unser Konzept sieht vor, dass die HorterzieherInnen jeweils einer Klasse zugeordnet sind. Sie nehmen Anteil am Schulgeschehen in den jeweiligen Klassen, wodurch eine enge Zusammenarbeit zwischen Schule und Hort gewährleistet wird. Während der Hortzeiten arbeiten die ErzieherInnen klassenübergreifend. Neben offenen Werkstätten wie dem Gestalten im Atelier, Korbflechten, Kochen und Backen legen wir in der Hortarbeit großen Wert auf das freie Spiel. In diesem können sich die Kinder nach eigenen Vorstellungen entfalten und so als Ausgleich zum Unterricht entspannen.