Naturwissenschaften auf Tour

Endlich ist er da, der Tag an dem sich 3 Klassen auf den Weg zur Biologieexkursion begeben. Der erste Blick geht zum Himmel.
Wie ist das Wetter?
Welche Kleidung ist heute die richtige?
Alles in Ordnung, nur der Wind weht etwas kräftig.

Die Schüler der Klassen 12, 8 und 7 begeben sich auf unterschiedliche Art und Weise zum Treffpunkt - Boselspitze.
Dort werden sie bereits erwartet von den Lehrern, welche schon seit 2 Stunden unterwegs sind, um alles vorzubereiten.
Punkt 9 Uhr erhalten die ersten Gruppen ihre Aufgaben und werden auf den Rundkurs über cirka 4 km geschickt. Während dieses Rundkurses sind verschieden Stationen im Stil eines Orientierungslaufes zu finden.
Dies ist nicht für alle leicht. Der Umgang mit Karte wurde ja in den letzten Jahren durch elektronische Geräte abgelöst.Auch ist die Bewegung zu Fuß nicht jedermans Sache. Bei den Stationen angelangt, erwarteten verschiedene Aufgaben aus den Bereichen Biologie, Mathematik, Geographie und Chemie die Schüler.
Bei den Arbeiten sind die Schüler der Klassen angehalten worden, sich gegenseitig zu helfen. So konnten die Klassen voneinander lernen, denn es standen Tätigkeiten an, welche noch nicht allen bekannt waren.
Trotz einiger Schwierigkeiten beim Bearbeiten der Aufgabenstellungen hat es den meisten Spaß gemacht und die Schüler waren mit Begeisterung dabei.

Das Video zur Exkursion kann man sich hier ansehen.

Bilder zur Exkursion: